Aktuelles

Hier können sie sich für den Newsletter an- oder abmelden.


Beiträge durchsuchen: 
Seite:  ««  « 1 ...  6   7   8   9  10 ... 44 »  »»

„Wahnwald“ im Kreuzgewölbe Schöngleina 18.05.2011

Roman-Präsentation am 18. Mai 2011 mit dem Thüringer Literaturprofessor Edwin Kratschmer.



Das Kreuzgewölbe Schöngleina lädt am Mittwoch, dem 18. Mai 2011 alle Literaturfreunde der Region zu einer ganz besonderen Buchpräsentation mit Lesung und Signierstunde ein.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Vorgestellt wird „Wahnwald“, der neue Spitzen-Roman des Thüringer Literaturprofessors Dr. Edwin Kratschmer (Unterwellenborn/Jena), laut Verlagsankündigung „eine aufsehenerregende Familiensaga wie sie bislang noch kein Autor zu schreiben gewagt hat.“

Edwin Kratschmer ist am 9. Juni 1931 im böhmischen Komotau geboren. Seit 1955 lebt er in Unterwellenborn (Kreis Saalfeld-Rudolstadt). Er gilt als einer der namhaftesten Literatur- und Kunstwissenschaftler des Landes. 1992 folgte er dem Ruf an die Universität Jena. 1999 wurde er zum Professor für Neueste deutsche Literatur ernannt. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten, zum Beispiel über die Poetologie des Jugendgedichts, schrieb er die im UND Verlag erschienenen Topp-Romane „Die Doppelhalsgeige“ und „Siebenschlaf“ sowie den beeindruckenden Erzählband „Blaurausch“. Am 26. Mai wird Kratschmer auf Grund seiner außerordentlichen Verdienste um Kunst und Literatur von der Einheitsgemeinde Unterwellenborn die Ehrenbürgerwürde verliehen.